02 28 - 88 60 906 Info-Hotline

1. Reha-Sportgruppe für Jugendliche mit Skoliose-Erkrankung

Endlich …, bei strahlendem Wetter war es dann soweit, Samstag 10.09.2016 – 13.00 Uhr, startete die schon mit Vorfreude und Spannung erwartete, in NRW 1. Reha-Sportgruppe für Jugendliche mit Skoliose-Erkrankung aus der Region Bonn und der näheren Umgebung.

Dieser zeitlich unbefristete Kurs: Aquafitness, Aquagymnastik, soll in der Skoliosebehandlung, gerade in der Wachstumsphase des Kindes/Jugendlichen, als eine zusätzliche und ergänzende Maßnahme zur Schroth-Therapie gelten, mit der Leitlinie:

Trainieren & Motivieren und andere Jugendliche
aus der Region kennenlernen
.

Alle Anwesenden, Eltern und Kids, die Reha-Leitung des Oktopus Gesundheits- und Erlebnispark Siegburg, die Reha-Trainerin der Jugendgruppe, sowie die Org.-Leitung des DSN I Deutsches Skoliose Netzwerk, waren mit dem Verlauf und der von Beginn an guten Stimmung bestens zufrieden – und für die Teilnehmer dann bis zum nächsten Samstag.

Diese Gruppe freut sich über weitere Verstärkung aus der Region Bonn und Umgebung. Infos und Anmeldungen, bei noch freien Plätzen in der Gruppe 1 und 2, über das DSN I Deutsches Skoliose Netzwerk, Herrn Moog.

Trainieren & Motivieren und andere Jugendliche aus der Region kennenlernen.

Lilly, Melissa, Eva, Franziska, Carolin, Liz-Lavinia, Anne, Britney, Bastian und Trainerin.
Dieses Bild sagt doch alles ……  und Bastian bekommt auch noch Verstärkung.


Weitere Reha-Gruppen für Interessierte Eltern und Jugendliche mit Skoliose-Erkrankung auch  bundesweit in anderen Städten. Infos und Anmeldungen über das DSN.

 

 

 

 

 

 

  zurück
  • Bedenken Sie bitte bei allem, was Sie hier lesen: Wir versuchen bestmögliche, fundierte und detaillierte Informationen zu allen relevanten Themen der Skoliose, Morbus Scheuermann und der Kyphose zusammenzutragen und für Sie aufzubereiten - für Betroffene und für Angehörige. Eine medizinische Beratung aber können wir damit zu keinem Zeitpunkt leisten. Haben Sie gesundheitliche Probleme, begeben Sie sich bitte zur Beratung und Behandlung zu einem Arzt oder Therapeuten Ihres Vertrauens. Unser Info-Portal mit Städte- und Suchregister soll Ihnen dabei helfen einen Ansprechpartner zu finden; in Ihrer Region, kompetent und ortsnah.